Gedenkstunde: 75. Jahrestag Befreieung Ausschwitz-Birkenau

Liebe Schwestern, liebe Brüder,
liebe Freunde der Loge,

aus Anlass des 75. Jahrestages der Befreiung
des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945 durch die Rote Armee,

laden wir Sie herzlich zu einer Gedenkstunde in die Loge ein.

Programm

Begrüßung

Ralph Hofmann
Präsident der Loge

Ansprache

Robert Schäfer
Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz Hessen
Beruflicher Werdegang Hr. Schäfer

Gebete

Rabbiner Avichai Apel
Gemeinderabbiner der jüdischen Gemeinde Frankfurt

Benjamin Maroko

Vorbeter der jüdischen Gemeinde Darmstadt

Bitten melden Sie sich bis Mittwoch, den 22.01.2020 in der Loge per Mail oder telefonisch an.

Sollten Sie Rückfragen haben, können Sie gerne im Logenbüro anrufen oder eine Nachricht hinterlassen.

Rechtlicher Hinweis:
Mit Ihrer Teilnahme erteilen Sie uns die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Bildmaterial, welches im Rahmen der Veranstaltung aufgenommen wird. Aus Rücksicht auf alle Gäste, bitten wir generell auf die Nutzung von Handys während der Logenveranstaltung zu verzichten.

In W. B. und E.,
mit freundlichem Gruß,

Ralph Hofmann, Präsident

B'nai B'rith Frankfurt Schönstädt Loge e.V.

Liebigstraße 24

60323 Frankfurt Main

Tel: +49 (0) 69 7241379

Fax: + 49 (0) 69 707 68 939

E-mail: b.b.logeffm@t-online.de